Jobscanner - Jobs, Stellenangebote, Stellenanzeigen, Lehrstellen und Praktika

Stand: 15.2.19

Startseite | Über uns | Sitemap | Links | Kontakt

Aktuell 6715 Jobs & Stellenangebote von 29 Unternehmen


Bewerbungshomepage

Immer wieder ein Thema in Bewerbungsratgebern und doch völlig unnötig: die Bewerbungshomepage. Eine Bewerbung muss individuell auf ein Unternehmen und eine ausgeschriebene Stelle zugeschnitten sein. Bewerbungshomepages sind viel zu generisch als dass diesem Anspruch genügt werden könnte. Aufgrund unterschiedlicher technischer Systeme (z.B. Browser, Konfigurationseinstellungen) kann man nie sicher sein, dass die HTML-Dokumente bei allen Nutzern am Bildschirm gleich aussehen. Auch beim Ausdruck der Bewerbungshomepage kann es böse Überraschungen geben, und in der Regel machen ausgedruckte HTML-Seiten einen deutlich schlechteren Eindruck als eine auf dem Postweg übersandte schriftliche Bewerbung.

Größter Nachteil einer Bewerbungshomepage ist aber die mangelnde Akzeptanz bei den Personalverantwortlichen. Personaler sind regelmäßig nicht davon angetan, sich per Passwort im Web einzuloggen um mühsam nach immer anders strukturierten Daten zu suchen.

Auch wenn Sie Ajax-Programmierer oder Flash-Designer sind brauchen Sie keine visuell aufgepeppte Bewerbungshomepage als Beleg Ihres Können. Geben Sie den Personalverantwortlichen die entscheidungsrelevanten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf) in gewohnter Form und verweisen Sie hierin auf Ihre Arbeitsproben/Projekte im Internet.


Artikel drucken | Übersicht


Weitere Artikel zum Thema Arbeitsproben Arbeitsvertrag Arbeitszeugnis Assessment Center Bewerbungsanschreiben Bewerbungsfoto / Lichtbild Bewerbungsgespräch Bewerbungsunterlagen Deckblatt Dritte Seite Initiativbewerbung Jobsuche im Internet Lebenslauf Online-Bewerbung Stellenanzeigen richtig lesen Telefoninterview