Jobscanner - Jobs, Stellenangebote, Stellenanzeigen, Lehrstellen und Praktika

Stand: 15.3.19

Startseite | Über uns | Sitemap | Links | Kontakt

Aktuell 6318 Jobs & Stellenangebote von 26 Unternehmen

Berufsbild Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufleute sind für die Planung, Modifikation und Einführung von IT-Systemen verantwortlich. Für den/die Informatikkaufmann/Informatikkauffrau stehen dabei kaufmännische Aspekte wie beispielsweise Kosten-Nutzen-Untersuchungen im Vordergrund.

Imformatikkaufleute sind in der Regel bei Kunden von Softwareunternehmen beschäftigt und vermitteln zwischen den Fachabteilungen der eigenen Firma und den externen Soft- und Hardwareunternehmen. Ihre Aufgabe besteht darin, Geschäftsabläufe zu untersuchen und zu entscheiden, welche IT-Systeme eingesetzt (bzw. eingekauft) werden sollen. Weiterhin sind sie Ansprechpartner für die Mitarbeiter, die die Systeme nutzen. Sie schulen und betreuen die Anwender und kümmern sich um die Systemverwaltung (Administration).

Die Ausbildung zum/zur Imformatikkaufmann/Informatikkauffrau dauert drei Jahre und erfolgt meist im dualen System über den Ausbildungsbetrieb und die Berufsschule.

        
Ähnliche Berufsbilder: