Jobscanner - Jobs, Stellenangebote, Stellenanzeigen, Lehrstellen und Praktika

Stand: 13.5.19

Startseite | Über uns | Sitemap | Links | Kontakt

Aktuell 7075 Jobs & Stellenangebote von 28 Unternehmen

Berufsbild Metallbauer/-in

Metallbauer bearbeiten Metall mit Hilfe verschiedener Techniken wie Schweißen, Schmieden, Löten, Schrauben und Glühen.

Bei der Ausbildung kann zwischen fünf verschiedenen Fachrichtungen gewählt werden.

Bei Metallbauern der Fachrichtung Metallgestaltung (früher Kunstschmied/Kunstschlosser) geht es um das kunstvolle Schmieden von Bauteilen wie Metallgitter oder –geländer. Meist handelt es sich um Einzelanfertigungen.

In der Fachrichtung Konstruktionstechnik (ehemals Bauschlosser) werden Stahl-/Metallkonstruktionen wie Türrahmen, Fensterrahmen, Dachkonstruktionen, Überdachungen etc. hergestellt und montiert.

Beim Schwerpunkt Anlagen- und Fördertechnik geht es um die Fertigung, Montage und Instandhaltung von Kränen, Lastenaufzügen und Förderanlagen.

Metallbauer der Fachrichtung Fahrzeugbau (ehemals Kraftfahrzeugschlosser) befassen sich mit Nutzfahrzeugen und Fahrzeugteilen wie Traktoren, Anhänger, Lenkanlagen oder Fahrzeugrahmen.

Im Bereich Landtechnik werden Nutzfahrzeuge und Maschinen der Land- und Forstwirtschaft instand gehalten.

Die Traditionsberufe Schlosser und Schmied wurden 1989 zum Berufsbild des Metallbauers zusammengefasst.

        
Ähnliche Berufsbilder: