Jobscanner - Jobs, Stellenangebote, Stellenanzeigen, Lehrstellen und Praktika

Stand: 15.3.19

Startseite | Über uns | Sitemap | Links | Kontakt

Aktuell 6318 Jobs & Stellenangebote von 26 Unternehmen

Berufsbild Wirtschaftsprüfer/-in

Wirtschaftsprüfer prüfen Jahresabschlüsse bei Unternehmen, die der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungspflicht unterliegen. Die Ergebnisse der Prüfungen werden in einem Bericht dokumentiert und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Darüber hinaus arbeiten Wirtschaftsprüfer oft in beratender Funktion, etwa bei Unternehmenseinkäufen/-verkäufen, Fusionen, Börsengängen und Sanierungen. Durch ihr umfangreiches Wissen über das Geschäft der Unternehmen, deren Jahres- und Konzernabschlüsse sie prüfen, können Wirtschaftsprüfer auch bei Fragen in den Bereichen Finanzierung, Betriebsführung, Unternehmensnachfolge oder Steuern beraten. Dabei haben Wirtschaftsprüfer nicht nur in einzelnen Unternehmen Einfluss. Studien haben ergeben, dass die einflussreichsten Wirtschaftsprüfer sogar die Steuerpolitik der EU lenken, beziehungsweise Wirkung darauf ausüben. Wirtschaftsprüfer tragen mit ihrem Beruf also ein hohes Maß an Verantwortung. Der Beruf ist außerdem überaus krisensicher, da die Wirtschaftsprüfung gesetzlich vorgeschrieben ist. Dementsprechend handelt es sich um einen Beruf mit Zukunft.

Wenn Wirtschaftsprüfer nicht selbstständig tätig sind, arbeiten sie in der Regel für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Der Zugang zum Beruf setzt ein wirtschaftswissenschaftlich orientiertes Studium voraus. Im Anschluss hieran sind Vorbereitungslehrgänge und die hierauf folgende staatliche Prüfung vor der Wirtschaftsprüferkammer zu absolvieren.

        
Ähnliche Berufsbilder: