Jobscanner - Jobs, Stellenangebote, Stellenanzeigen, Lehrstellen und Praktika

Stand: 15.3.19

Startseite | Über uns | Sitemap | Links | Kontakt

Aktuell 6318 Jobs & Stellenangebote von 26 Unternehmen

Berufsbild Zahnarzt/-ärztin

Als Zahnarzt diagnostiziert und behandelt man Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten und informiert Patienten darüber, was zur Vorbeugung dieser Krankheiten getan werden kann.

Beschäftigt sind Zahnärzte in Zahnarztpraxen, die sie auch selber eröffnen können. Weiterhin bestehen Anstellungsmöglichkeiten in Zahnkliniken, Gesundheitsämtern, Unternehmen und der Bundeswehr.

Der Zugang zum Beruf setzt ein erfolgreich abgeschlossenes zahnmedizinisches Studium voraus, für das im Durchschnitt 12 Semester benötigt werden. Im Anschluss hieran folgt eine zwei Jahre dauernde Tätigkeit als Assistenzarzt.

Dem Beruf des Zahnarztes nahe stehende Berufsbilder sind der Kieferorthopäde, der Oralchirurg sowie der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg.

Kieferorthopäden behandeln Fehlstellungen im Zahn- und Kieferbereich. Oralchirurgen sind Zahnärzte, die chirurgische Eingriffe in der Mundhöhle vornehmen. Der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg kann ein Doppelstudium vorweisen, d.h. er hat ein Studium der Zahnmedizin und der Humanmedizin abgeschlossen. Der Gesichtschirurg nimmt - wie der Oralchirurg - Eingriffe in der Mundhöhle vor, darüber hinaus aber auch plastisch-chirurgische Eingriffe außerhalb der Mundhöhle.

        
Ähnliche Berufsbilder: